Impuls #3 fand am, Donnerstag, 17. August 2017, statt

"Die Bedeutung des Tourismus für den Handel"

Schon immer trugen auch Touristen, die die Löwenstadt besuchten, zu den Erfolgen des Braunschweiger Handels bei. Wie der Tourismus den Braunschweiger Handel in der Vergangenheit beeinflusst hat, welche erfolgreichen Konzepte es für Gegenwart und Zukunft gibt, erfuhren wir am Donnerstag, 17. August, im FourSide Hotel Braunschweig.

 

Der Abend fand in enger Zusammenarbeit mit den Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V. (ATB) statt.

Impuls aus der Praxis

Joachim Wrensch (ATB, IHK und Graff)

Joachim Wrensch ist Vorstandsmitglied des Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V. (ATB),  Vizepräsident der IHK Braunschweig und dort Vorsitzender des Handelsausschusses sowie Inhaber der Buchhandlung Graff. In seinem Impuls "Die Bedeutung des Städtetourismus für den Handel" sprach Herr Wrensch unter anderem über die touristische Entwicklung der Löwenstadt – warf dabei auch einen Blick auf die Tendenz für die kommenden Jahre. Er skizzierte das Einkaufsverhalten der Touristen als auch unterschiedliche Touristentypen. Dabei erläuterte das Vorstandsmitglied die positiven Folgen des Tourismus für den innerstädtischen Handel sowie die Aktivitäten, die der ATB in diesem Bereich pflegt.

Präsentation

Hier können Sie den Vortrag von Joachim Wrensch noch einmal Revue passieren lassen. Laden Sie sich hier seine Präsentation herunter.

Impuls aus der Theorie

Prof. Dr. Axel Dreyer (Hochschule Harz)

Prof. Dr. Axel Dreyer ist Professor für Tourismusmanagement/Marketing und Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz. Seit 1993 verantwortet er u.a. den Aufbau und lange Zeit die Koordination der Studiengänge Tourismus sowie der internationalen Beziehungen. Schwerpunkte seiner Arbeit sind z. Zt.: Berufsfeldorientierung „Tourismusmärkte und -marketing“ sowie „Produktgestaltung und Inszenierung“ im Master. Seit über 20 Jahren forscht er auf unterschiedlichen Gebieten des Tourismus und hat dazu zahlreiche Publikationen. Er beleuchtete in seinem Vortrag mit dem wunderbaren Titel "Mettwurst. Magni. Märkte" Megatrends bzgl. der Zukunft des Tourismus für den Handel.

Präsentation

Hier können Sie den Vortrag von Prof. Dr. Axel Dreyer noch einmal Revue passieren lassen. Laden Sie sich hier seine Präsentation herunter.



Unser Partner: Der Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V.

Der Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V., kurz ATB, ist eine Vereinigung Braunschweiger Unternehmer vornehmlich aus den Geschäftsfeldern Gastgewerbe, Tagungswirtschaft, Gastronomie und sonstigen touristischen Dienstleistern zur ehrenamtlichen Förderung ihrer wirtschaftlichen Interessen in der Stadt Braunschweig in staatsbürgerlicher Verantwortung und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Stadt Braunschweig, der Braunschweig Stadtmarketing GmbH und anderen.

 

Zu den Zielen des ATB gehört es, die Vitalität, Lebensqualität und Anziehungskraft der Stadt Braunschweig zu wahren, zu stärken und nach außen zu profilieren, Angebote für Besucher der Bereiche Städte- und Kulturtourismus,  Geschäfts- und Tagungstourismus sowie Tagestourismus zielgerichtet zu entwickeln und deren präzise Vermarktung zu fördern sowie die Beziehungen und Kooperationen des Oberzentrums Braunschweig mit der Region zu fördern.


Wir danken unserem Gastgeber

Braunschweig trägt lila!

Erleben Sie die Einzigartigkeit des ersten FourSide Hotels in Deutschland. Mit 174 Smart-Comfort Zimmern, 11 lichtdurchfluteten Tagungsräumen, einer außergewöhnlichen Lobby, Library und ausgewählten gastronomischen Highlights im "Rudas – Restaurant & Bar" hat das FourSide die Work-Life-Balance im Herzen Braunschweigs neu definiert.


Mehr Impulse

Erleben Sie hier weitere Rückblicke auf vergangene Impuls-Abende.


Impressionen


Pssst... weitersagen!

Verpassen Sie nichts und melden Sie sich jetzt hier für unseren E-Mail-Newsletter an!

Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e.V. (AAI)

Schuhstraße 24
38100 Braunschweig

Telefon: 0531 470 20 56
E-Mail: info@aai-bs.de

Marketing-Club Braunschweig e.V.

Friedrich-Wilhelm-Platz 3a
38100 Braunschweig
Telefon: 0531 12 92 62 4-0
E-Mail: info@marketingclub-bs.de